Arosa

Bereits die einzigartige Lage unterscheidet Arosa von anderen Ferienregionen. Arosa ist ein Geheimtipp für Ruhesuchende, welche das Wandern als Passion gewählt haben. 
Im Sommer gibt es eine Vielzahl von Trouvaillen zu entdecken. Ob dies ein kurzer und langer Spaziergang durch malerische Wälder oder Wanderungen zu kristallklaren Bergseen, 2900 Meter hohen Berggipfeln und hin zu vielen weiteren Naturschätzen sind – all dies lässt sich auf den gepflegten und markierten Wanderwegen in und um Arosa erleben. 
Arosa erreicht man mit der Rhätischen Bahn ab Chur oder mit dem Auto über 365 Serpenti-nen und durch etliche Tunnels, vorbei am kleineren Ferienort Langwies.